Der Mund

Der Mund ist ein bedeutender und wunderlicher Teil unserer Anatomie, unseres Gemüts, unseres Lebens; er ist eine wesentliche Seite unseres Seins.

Wir gebrauchen den Mund als Werkzeug zum Sprechen, mit ihm äußern wir Liebe, Glück, Freude, Furcht, Zorn oder Traurigkeit.
Er dient der Nahrungsaufnahme und ist somit von größter Wichtigkeit für unser Leben.

Das alles wissen wir, oft aber sind wir nicht bereit, den Wert des Mundes richtig einzuschätzen.
Ein Mund mit gesunden, von der Natur gegebenen Zähnen kann für Geld nicht eingekauft werden.

Weil unbezahlbar, benötigt er größte Fürsorge, und kein Opfer ist für seine Erhaltung
zu groß.

(Auszugsweise - Harold Wirth und Donald H. Masters)